Nach Überraschung folgt Ernüchterung

Groß war die Aufbruchstimmung nach dem Sieg vor zwei Wochen gegen den TuS Tengern. Ähnlich groß aber auch die Enttäuschung nach der Niederlage am vergangenen Sonntag gegen ein schlagbares TuRa Espelkamp. Durch den gleichzeitig überraschenden Sieg des SV Börninghausen gegen den Tabellenführer TuS Gehlenbeck beträgt der Abstand zum rettenden Ufer nun ganze 10 Punkte.

BWO gewinnt überraschend in Tengern

So richtig etwas ausgerechnet hatten sich die Oberbauerschafter vor dem Spiel gegen den Tabellendritten TuS Tengern II eher nicht. Doch nach dem Tor des Tages in der 19. Minute durch Jack Baldin verteidigte BWO leidenschaftlich und diszipliniert und konnte sich so 3 wichtige Punkte im Abstiegskampf sichern und dadurch etwas Boden auf die Konkurrenz gut machen.

BWO verliert in Fabbenstedt, ist gegen den Tabellenführer aber nicht chancenlos

Eine Durchschnittsleistung genügt dem aktuellen Tabellenführer, um gegen BWO einen 4:2 Heimsieg einzufahren. Während die Anzahl der Chancen auf beiden Seiten noch gleich war, geht die Verwertung selbiger klar zugunsten der Hausherren. Eine Qualität, die so kaum ein zweites Mal in der Liga existiert. Neben den 6 Toren hagelte es auch noch 2 Platzverweise, sodass die Partie für die Zuschauer viel Unterhaltung zu bieten hatte.

Seiten