Nullnummer gegen Ströhen

Oberbauerschaft, Nachmittag, Sonne, sommerliche Temperaturen und zwei Fußballspiele, die sich den äußeren Umständen angepasst haben. Nachdem sich die Reserveteams des BWO und des SSV Pr. Ströhen bereits 0:0 trennten blieb auch die Partie der Erstvertretungen torlos. Trotz des gewonnenen Punktes spitzt sich die Lage im Tabellenkeller weiter zu.

BWO gewinnt spektakuläres Derby

BWO startet einen kleinen Lauf. Nach zuletzt 4 ungeschlagenen Spielen und dem jüngsten Erfolg im Abstiegskampf gegen den BSC Blasheim, findet Oberbauerschaft immer besser in die Spur. Auch im Derby in und gegen Schnathorst konnte das Team um Felix Kasprick 3 Punkte nach spektakulärem Spielverlauf mit nach Hause nehmen.

BWO nimmt 3 Punkte aus Blasheim mit

Am Ende gibt das knappe 1:0 (1:0) nur bedingt den Spielverlauf zwischen dem BWO und dem BSC wieder. Denn Chancen gab es auf beiden Seiten sehr zahlreich, wobei aber vor allen Dingen der Gastgeber beste Einschussmöglichkeiten ungenutzt ließ. So fährt BWO einen enorm wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt ein.

Seiten