Fehlermeldung

  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).
  • Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).

Jahreshauptversammlung 2022 bei BWO – Ehrungen und umfangreiche Berichte

Trotz coronabedingter Einschränkungen waren die Sportberichte des Jahres 2021 im Rahmen der Mitgliederversammlung im Vereinslokal „Kahle Wart“ sehr umfangreich: durch Unterbrechungen und Absagen von Trainings- und Spielbetrieb waren die Mitglieder dennoch kreativ und haben insbesondere alternative Trainingsformen online oder outdoor entwickelt. Ein Höhepunkt war zudem die Inbetriebnahme des Lehrschwimmbeckens, damit auch wieder Kinderschwimmen und Wassergymnastik angeboten werden können.

Die Berichte gaben: Dirk Oermann (Allgemeine Jahresrückblick, Kassenbericht und Vorschau), Rudolf Schläger (stellvertretend für die Fußballabteilung), Lena Probst (Breitensport), Chris Hopmann (Kampfsport), Sascha Kuhlmann (Bogensport) sowie Maxime Persicke (Kassenprüfungsbericht). Erfreulich ist ein Mitgliederplus von 34; der Verein zählte zum Jahresbeginn 696 Mitglieder.

Zwei Taekwondo-Kämpfer und drei Bogenschützen standen mehrmals auf dem Siegertreppchen bei nationalen Wettkämpfen. Chris Hopmann (Deutsche Einzelmeisterschaft der IBF 2021: 1. Kampf Semikontakt – 65 kg, 1. Synchron-Kata, 3. Kata sowie als erster BWO-Sportler „Grand Champion“ d.h. Sieger im Kampf aller Sieger der jeweiligen Gewichtsklassen gegeneinander) und Jan Kuschnereit (Deutsche Einzelmeisterschaft der IBF 2021: 2. Kampf Leichtkontakt Superschwergewicht + 94 kg, 3. Kampf Semikontakt + 90 kg sowie Hwa-Rang Open 2021: 1. Formen, 1. Technik jeweils in der Klasse Schüler Fortgeschrittene). Auch die Bogenschützen waren national erfolgreich: Katja Möller-Donich (1. Platz Deutsche Meisterschaft WA, 1.Platz), Julian Pruß (mit 7 Deutsche Rekorden sowie 1. Platz Deutsche Meisterschaft WA, 1.Platz Deutsche Meisterschaft Feldbogen, 1.Platz Deutsche Meisterschaft Waldrunde) und Andreas Mark (3.Platz Deutsche Meisterschaft 3D, 2. Platz Deutsche Meisterschaft Feldbogen, 2. Platz Deutsche Meisterschaft Waldrunde). Alle erhielten eine Erinnerungsurkunde sowie ein Präsent des Vereins.

Die Wahlen zum Vorstand erfolgten einstimmig: Geschäftsführender Vorstand: Ralf Becker (Vorsitzender unter der Wahlleitung von Günter Obermeier), Rudolf Schläger (stellvertretender Vorsitzender, Bereich Geschäftsführung), Dirk Oermann (stellvertretender Vorsitzender, Bereich Finanzen). Erweiterter Vorstand: Sven Oevermann (Internet/Öffentlichkeitsarbeit), Oliver Gesel (Schriftführer), Jürgen Kuhlmann (neuer Beisitzer Geschäftsführung für den ausgeschiedenen Jochen Kampeter), Kathleen Pelikan (Beisitzerin Finanzen). Die jeweiligen Abteilungsleiter gehören kraft Satzung dem erweiterten Vorstand an: Tobias Schlusen, Michael Alhorn, Jörg Pohlmann, Brian Brack, Lena Probst, Chris Hopmann und Sascha Kuhlmann. Auch der Ältestenrat wurde mit Hans Bönker, Georg Buchholz, Günter Heidenreich, Dolores Kellner, Willi Oevermann und Reinhard Schläger wiedergewählt. Neuer Kassenprüfer wurde Matthias Dabelstein, der im kommenden Jahr gemeinsam mit Maxime Persicke und Henri Kluth die Kasse prüft.

Als Höhepunkte im laufenden Vereinsjahr sind u.a. das 10. Beach-Soccer-Turnier in der Zeit vom 24. bis 26. Juni 2022 sowie die Teilnahme und Ausrichtung von Turnieren und Wettkämpen zu nennen. Am Katzenbusch wird zudem am Wochenende 3. und 4. September 2022 die Deutsche Meisterschaft der Jugend im Bogenschießen ausgerichtet. Im Bereich des Jugendfußball ergeben sich ab Sommer weitere organisatorische Veränderungen. Nach einem ersten Jahr gemeinsamer Jugendarbeit im Bereich der C-Jugend werden künftig alle Mannschaften im Bereich von A- bis C-Jugend mit allen Hüllhorster Vereinen als FSG Hüllhorst geführt. Auch wird sich BWO der Unterstützung von Flüchtlingen widmen und im Rahmen seiner Möglichkeiten die Teilnahme an Sportangeboten ermöglichen. Am Katzenbusch laufen weitere Sanierungsmaßnahmen der Sportanlage, und auch am Sportplatz wird ab der kommenden Woche gebuddelt. Mit einem Zuschuss aus der Sportpauschale wird mit Eigenleistungen von BWO eine Beregnungsanlage auf dem Hauptsportplatz eingebaut.

FLVW-Kreisvorstandsmitglied Bernd Lömker berichtete über die Arbeit des Verbandes sowie seinem Aufgabenbereich in der Kreis- und Vereinsentwicklung. Zudem hielt er eine besondere Ehrung bereit: für Ihre jahrzehntelange ehrenamtliche Vereinsarbeit wurden Jürgen Kuhlmann und Rudolf Schläger mit der goldene Verdienstnadel sowie einer Urkunde des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen ausgezeichnet. Bereits im vergangenen Jahr war Uwe Kampeter für sein besonderes Engagement in Coronazeiten mit dem Ehrenamtspreis des FLVW ausgezeichnet worden.

Bildvorschau
Auf dem Foto: Vorsitzender Ralf Becker und FLVW-Vorstandsmitglied Bernd Lömker (3.und 4. v.l.) gratulierten (v.l.n.r) Julian Pruß, Katja Möller-Donich, Dolores Kellner, Jürgen Kuhlmann, Olga Held, Lilian Kampeter, Rudolf Schläger und Chris Hopmann

Im Rahmen der Ehrungen wurden langjährige Mitglieder geehrt und ihnen - sofern anwesend - die jeweiligen Vereinsnadeln übereicht: 10 Jahre Mitglied sind Jens Brinkmann, Wilhelm Clamor, Olga Held, Heike Holzmüller, Eliza Kirchhoff, Elke und Jörg Klostermann, Britta Körber, Miriam Menke, Daniel, Ida und Hannah OberHongsermeier, Frederic Oepping, Jörg Pohlmann, Nicola Pohlmann-Oepping, Don und Daniel Price, Michael Schröder, Florian Schulte, Martina Steinkamp. 25 Jahre halten dem Verein die Treue: Timo Bollmeier,Jutta Hellweg, Dolores Kellner, Veronika und Günter Kleffmann, Sarina Kleffmann, Marco Kleffmann, Angelique Matthäus, Mona Schönberger, Tahnee und Etiene Tjeerdsma Darüber hinaus konnten zwei weitere Ehrungen verliehen werden: Lilian Kampeter und Gerhard Steinmeier (in Abwesenheit) wurden zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt.